Umgang mit dem Infektionsgeschehen

09. Aug 2022

Umgang mit dem Infektionsgeschehen

Informationen zu Beginn des Schuljahres 2022/23

Liebe Schülerinnen und Schüler, aufgrund des sehr dynamischen Infektionsgeschehens bitten wir alle Mitglieder der Schulgemeinschaft auch im Schuljahr 2022/2023 weiterhin die bewährten Hygienemaßnahmen umzusetzen (regelmäßiges Händewaschen, Abstand halten sowie Lüften der Klassenräume).

Nach aktueller Rechtslage auf Bundesebene ist keine Pflicht zum Tragen einer Maske in den Schulen vorgesehen. Aufgrund der weiterhin bestehenden Corona-Lage wird allen Schülerinnen und Schülern sowie allen an den Schulen in Nordrhein-Westfalen Beschäftigten empfohlen, in eigener Verantwortung zu ihrem eigenen Schutz und zum Schutz Dritter innerhalb von Schulgebäuden eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske zu tragen. 

Alle Schülerinnen und Schüler erhalten zudem die Möglichkeit sich am ersten Schultag freiwillig selbst zu testen.

Das Ministerium für Schule und Bildung hat zum Start in das Schuljahr 2022/2023 das Handlungskonzept Corona veröffentlich. Das Handlungskonzept umschreibt die wichtigsten Regelungen für das kommende Schuljahr.

Bitte beachten Sie auch die weiteren Informationen und Hinweise in den Briefen des Ministeriums an die Eltern / Erziehungsberechtigten bzw. an die volljährigen Schüler/-innen sowie den aktualisierten Hygieneplan des Berufskollegs Olsberg.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen